*
Mega-Menu-Smartphone
blockHeaderEditIcon

Megamenue
blockHeaderEditIcon
24.09.2015 14:34 (1265 x gelesen)

Frohe Sommerzeit im Wohlfühlhaus 

Wie leicht und froh sind diese Sommertage.  Im Höfchen und am Haus blühen die Rosen zu blühen und überall wachsen die Märchen und wollen Euch erfreuen. Gerade hier in der gemütlichen Altstadt lässt sich so gut eintauchen und Ruhe und Gemeinschaft. Wie immer sind die Märchenabende ja "Unikate"- Märchen, Gedichte, Musik, Klang-- immer abgestimmt auf das, was wir vielleicht gerade brauchen zum Frohsein und Nachsinnen. >>Märchentermine<<

Märchenabend lassen sich auch wunderbar  verschenken- als Gutschein für Freundinnen/Freunde/Mütter/ Ehemänner. Denn zu zweit/dritt/viert hat man dann gleich hinterher noch Gesprächsstoff. Gern schicke ich Euch einen Gutschein zu. 

Willkommen sagt die "Gute Stube"

Im blauen Hinterhof, Louisenstraße 3, 61348 Bad Homburg- mitten in der schönen Innenstadt-  habe ich in einem ehemaligen Lädchen meine 400 Märchenbücher sehr gut und zugänglich untergebracht. Ein Ort zum Erzählen, Selbst-Lesen, Vorlesen, Austauschen. Ein Dankeschön an die Mutabor Märchenstiftung, unter deren Patronat die Märchen-Lesestube im EG steht. Eröffnet haben wir die "Gute Stube" am 24.Juni 2017 mit Märchen, Gesang, geführtem Kreistanz, Kamishibai, Stabpuppen, Mantrasingen, Klangschalen, kaiserlicher Teestube und dem märchenhaften Besuch von Antoinette Hitzinger-Biel von Mutabor in der Schweiz.

Die "Gute Stube" wird jeden Samstag 16-18 Uhr geöffnet- zum Lesen, Erzählen, Handarbeiten, Kaffee/Teetrinken, Einfach-Sein. Manchmal bin ich selbst da, manchmal eine andere Märchenerzählerin und andere tolle Menschen aus dem "Gute-Stube-Kreis", der sich gerade bildet und in dem Ihr gern willkommen seid. 

Gern gestalte ich auch auf Anfrage etwas für Euch oder Eure kleine Gruppe. Kinder sind herzlich willkommen! Interessant ist die "Gute Stube" auch für einen Kita-Ausflug für eine kleine Sch

Zusätzlich zur "Guten Stube" gibt es noch den "Raum der Stille" im 1. OG des alten Häuschens. Ein wunderbarer Ort für Klangschalen, Joga, Meditation.                                                                                                                                       

Demnächst stelle ich die ersten Termine auf meiner Webseite ein.

Bad Homburger Sommer im Schloss

Gemeinsam mit der Musical-Familie Nidderau möchte ich den schönen Bad Homburger Sommer mit zwei Benefiz-Veranstaltungen erfreuen. 

Donnerstag 6. Juli 19:00 - 21:00 Uhr werden wir zu einem Champagnerspaziergang in den Schlosspark schlendern. Der besondere Abend ist zwar schon ausverkauft, doch wird es vermutlich Fortsetzung geben, also ruhig schon mal vorfragen! Dort erwarten uns an verschiedenen schönen Stellen Harfenspiel, Gesang Märchen, Überraschungen. Eintritt frei. Plätze begrenzt. Anmeldung über das Landgrafenschloss Bad Homburg:  norbert.lehrer@schloesser.hessen.de

Sonntag 9. Juli 18:00 - 20:30 Uhr  heißt es in der Schlosskirche "Es lebe die Liebe". Solisten, Chor und Musiker der Musical-Familie Nidderau werden unter Leitung von Leonore Kleff die schönsten Melodien (auch zum Mitsingen) aus der Operette "Die Csardasfürstin" von Emmerich Kalmann erklingen lassen. Überleitungen, Plaudereien, Klatsch und Tratsch aus dem alten Wien kommen von mir. 
Kleine Pause mit Sekt und Imbiss.  Es gibt noch Plätze! Anmeldung über das Landgrafenschloss Bad Homburg:  norbert.lehrer@schloesser.hessen.de

"Mutzelchens Garten" macht viel Freude! Aus dem Erbe meiner Mutter "Mutzelchen" entstand in Abstimmung mit der Stadt Bad Homburg ein winziges Gärtchen am Eingang der Altstadt am Untertor. Den Schlüssel kann man sich dienstags und donnerstags im Café "Apfelkern & Kolibri" bei meinen Freunden Anna und Gian holen- samt Decke, Kissen, Märchenbuch- um dann im Gärtchen eine gemütliche Pause zu machen auf der Bank oder im kleinen Pavillon. Bitte macht Gebrauch davon, es ist ein Benefiz für die Gemütlichkeit;-)). Wer helfen will beim Gießen, meldet sich gerne bei mir!


Neben unseren Erwachsenen-Abenden gibt es auch Märchen für Kinder (Kindergärten/Familien/Geburtstage) - Ich finde, es ist wichtig, dass Kinder in der besonderen Atmosphäre des Wohlfühlhauses zu sich finden dürfen, Zeit haben dürfen, eintauchen. Gerade weil hier alles so einfach und doch verzaubert ist. Mit vielen alten Sachen, mit Klangschalen, Gong, Harfe und anderen Instrumenten. Und natüüürlich komme ich auch zu Ihnen in eine Klasse oder in den Kindergarten/Kita.



10.09.2015 20:55 (1199 x gelesen)



10.09.2015 20:50 (1134 x gelesen)



Bot-Fusszeile
blockHeaderEditIcon
Wohlfühlhaus von Michaele Scherenberg • Schmidtgasse 8 • 61348 Bad Homburg • Tel. 0151-41800088 • mail@michaele-scherenberg.deImpressumDL-InfoV
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail